Expertennetzwerk (8)

Kompetent und umfassend informiert im Besorgte Eltern Expertennetzwerk!

Hier finden Sie alles zum Thema:

  • Frühsexualisierung
  • Sexualunterricht
  • Genderismus und Sexualisierung

Unsere Partner und Akteure welche hervorragendes zum Wohle Ihres Kindes für Sie machen. Sie arbeiten hochkompetent, wissenschaftlich fundiert und engagiert mit BESORGTE ELTERN zusammen.

___________________________________________________________________________

Hier sind Sie immer gut informiert!

1

___________________________________________________________________________

KIG2

Willkommen bei Kinder in Gefahr

Die Aktion KINDER IN GEFAHR gibt es seit September 1993.

  • Mit dieser Initiative setzt sich der Verein für den Schutz der Jugendlichen und Kinder gegen den Einfluß auf Kinder und Jugendliche von Gewalt, Sex und Pornographie im Fernsehen ein und gegen die Zersetzung der moralischen Werte in Familie und Gesellschaft.  dann schreibe Home

___________________________________________________________________________

  • Eltern Colleg-Christa Meves (ECCM)® und führt in persönlicher Leitung Kurse durch, die gestandene Mütter befähigt, junge Eltern über eine sachkundige Erziehung zu informieren. Nach dem Studium der Philosophie, Geographie, Pädagogik und Psychologie, in Breslau, Kiel und Hamburg 1949 Staatsexamen. Ihre Zusatzausbildung zur Kinder- und Jugendlichen­psycho­therapeutin.
    Frau Meves setzt sich schon seit Jahrzehnten für die Familie und deren Kinder ein. Sie hat schon früh auf die Fehlentwicklungen hingewiesen und wertvolle Bücher geschrieben.
    lesen Sie hier: www.christa-meves.eu

___________________________________________________________________________

Elternverein Nordrhein-Westfalen e. V

ev-logo Sexualerziehung

___________________________________________________________________________

  • Johannes Resch
    lesen sie die folgenden von Dr. Resch uns überlassenen Beiträge:
  1. Vorsicht Falle
  2. Männlein oder Weiblein? Wer weiß?
  3. Gleichberechtigung

www.Johannes-Resch.de

___________________________________________________________________________

  • f2000p
    • Die Organisation Frau 2000plus ist hervorgegangen aus einem Arbeitskreis engagierter Frauen und Mütter und kämpft im politischen Raum um das Überleben des ganzheitlichen Frauenbildes und für die Förderung von Familien und besonders Müttern.
    • Mit zielorientierter Medien- und Lobbyarbeit arbeiten wir für ein neues Frauenbild jenseits der alten feministischen Vorstellung.• Wir setzen uns für eine Emanzipation ein, die Frausein und Mutterrolle nicht als Gegensatz propagiert, sondern gleichermaßen wertschätzt.• Frau 2000plus konzentriert sich in seiner Arbeit auf Frauen, die zur Weiterentwicklung unserer Familien und unserer Gesellschaft beitragen wollen.www.frau2000plus.net

___________________________________________________________________________

  • Dr. Albert Wunsch
    wunsch

    Coaching
    Supervision (DGSv)
    Team-Entwicklung
    Konflikt-Management
    Eltern- u. Lehrer-Seminare
    Erziehungs- und Paarberatung
    Kunstausstellungen und -Projekte
    www.albert-wunsch.de

___________________________________________________________________________

citizengo Home  Kampagnen

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Wir versichern Diskretion und Vertraulichkeit!
Daher werden Ihren zur Veröffentlichung bestimmten Beitrag, wenn Sie es wünschen,
gerne so aufnehmen dass weder Ihr Name noch Ihre Adresse für Dritte zugängig ist.